Bruno Mars holt Mädchen aus dem Koma!

Es ist wirklich eine tragische Geschichte.

Vor über einem Jahr hatte die elfjährige Zumyah Thorpe einen schrecklichen Unfall.

Bruno Mars holt Mädchen aus dem Koma!
Foto: Bruno Mars/Instagram

Ein Betrunkener raste in das Auto, in dem das Mädchen mit ihren zwei jüngeren Geschwistern und ihrer schwangeren Mutter unterwegs war. Zumyah Thorpe überlebte den Crash als Einzige, fiel jedoch über Monate ins Koma. Ihre Großmutter hatte die Hoffnung schon aufgegeben, dass ihre Enkelin jemals wieder erwacht.

Doch dann geschah plötzlich ein kleines Wunder, Megastar Bruno Mars holte das Mädchen zurück ins Leben. "WKYC" gegenüber erzählt die überglückliche Oma: "Niemand kann wirklich verstehen, was wir durchgemacht haben. Unsere Kleine liegt im Koma, kann nicht sprechen, sich nicht bewegen. Und als sie dann eines Tages aufwacht, singt sie diesen Song von Bruno Mars!"

Mit "Just The Way You Are" kam Zumyah zurück ins Leben und als Bruno Mars von ihrer Geschichte hörte, reagierte er sofort. Der Sänger, der selbst gerade den tragischen Verlust seiner Mutter verarbeiten musste, lud seinen jungen Fan zu einem Konzert in Cleveland ein.

Schon vor der Show traf er Zumyah und schenkte ihr zur Erinnerung an diesen Tag einen Hut und eine Gitarre. Auf Instagram teilte Bruno Mars ein Foto von sich und dem Mädchen und schrieb dazu: "Die heutige Show war dieser wundervollen jungen Frau gewidmet. Ich liebe Dich, Zumyah."

Das Schicksal hat es nicht gut gemeint mit Zumyah Thorpe, aber dem Tod ist sie entkommen. Und vielleicht konnte ihr großes Idol Bruno Mars sie zumindest für ein paar Stunden von der Trauer um ihre verunglückte Familie ablenken.