Brutale Attacke: Straßenbahn-Fahrer in Köln angegriffen!

InTouch Redaktion
Brutale Attacke: Straßenbahn-Fahrer in Köln angegriffen!
Foto: iStock

In Köln hat sich in einer Straßenbahnlinie eine brutale Attacke ereignet. Ein Fahrer der KVB-Linie 16 wurde schwer angegriffen und verletzt!

Kurz vor der Haltestelle „Tannenbusch Mitte“ wurde der Fahrer von einer Person mit Gegenständen beworfen, wie der Kölner „Express“ berichtet. Dabei sei die Frontscheibe kaputt gegangen – durch die Splitter wurde der Fahrer schwer am Auge verletzt.

Ein Polizeisprecher teilte mit, dass es sich dabei offenbar um Steine handelt. Der Täter konnte nicht gefasst werden. Zeugen berichteten, dass sich jedoch drei Jugendliche auf einer Brücke aufgehalten haben sollen.

Kurz nach der brutalen Attacke haben Fahrgäste die Polizei gerufen. Der Fahrer kam anschließend in eine Klinik und wurde behandelt. Der Sachschaden beträgt laut „Express“ mehrere tausend Euro.