Caleb Bratayley: Erste Hinweise auf die Todesursache

Der Schock sitzt immer noch tief. Ein 13-jähriger Junge stirbt ganz plötzlich.

Caleb Bratayley
Foto: Instagram / Annie Bratayley

Der Youtube-Star Caleb Bratayley verstirbt nur 24 Stunden, nachdem er fit und scheinbar gesund vor der Kamera stand an einer "natürlichen Ursache". So schmerzhaft der Verlust auch ist, so beunruhigend sind auch diese merkwürdigen Umstände.

Es wurde sogar schon über Selbstmord spekuliert, denn damit hat die Familie schon schreckliche Erfahrungen machen müssen. Calebs 10-jähriger Cousin David Cooper hatte sich, wie People berichtet im Oktober 2013 erhängt.

Um diesen wilden Spekulationen Einhalt zu gebieten, äußerte sich die Familie erneut. "Calebs Tod hat viele Fragen darüber aufgeworfen, wie und warum dies einem scheinbar gesunden Jungen passieren konnte. Leider haben die Tests bestätigt, dass Caleb wegen einer unentdeckten Krankheit gestorben ist", erklären sie. Offensichtlich ist auch ihnen nicht ganz klar, warum ihr Sohn und Bruder so plötzlich sterben musste. "Wir werden mehr Informationen in den nächsten Wochen bekommen."

Caleb Bratayley wurde als Teil der Youtube-Familie Bratayley bekannt. In ihren Blogs dokumentierten die Bratayleys (nicht ihr echter Name) hautnah das tägliche Familienleben.