Cara Delevingne: Sie hat Freundin Ashley Benson geheiratet!

Liebes-Überraschung aus Hollywood! Cara Delevingne und ihre Freundin Ashley Benson haben sich still und heimlich das Ja-Wort gegeben.

Cara Delevingne und Ashley Benson
Foto: Getty Images

Die Promis sind momentan total im Hochzeits-Fieber! Erst traten Heidi Klum und Tom Kaulitz am Wochenende vor den Altar, jetzt sind auch Model Cara Delevingne und "Pretty Little Liars"-Star Ashley Benson den Bund fürs Leben eingegangen. 

 

Geheime Hochzeit in Las Vegas

Die beiden Frauen wurden laut der britischen Zeitung "The Sun" in der "Little White Chapel" in Las Vegas von einem Elvis-Imitator getraut. Statt Weiß trugen beide Bräute schwarze Kleider. Unter den Gästen sollen auch prominente Gäste wie Hollywood-Schauspielerin Charlize Theron, die Jonas Brothers und "Game of Thrones"-Star Sophie Turner gewesen sein. Nur knapp 270 Euro soll die Trauung gekostet haben.

Sie kann nicht nur gut aussehen
 

Cara Delevingne: Jetzt singt sie auch noch!

 "Sie wussten genau, was sie taten, und sie bedeuten einander sehr viel. Sie waren sich offensichtlich sehr zugetan und grinsten bis über beide Ohren. (…) Das Brautpaar wollte es einfach und still", verriet Michael Kelly, Inhaber der Hochzeitskapelle, gegenüber dem britischen Blatt. 

 

Süße Liebeserklärung von Cara

Cara und Ashley lernten sich bei gemeinsamen Dreharbeiten vor einem Jahr kennen. Doch erst im Juni 2019 machten sie ihre Liebe offiziell. "Sie ist einer der Menschen, der mir geholfen hat, mich selbst zu lieben, als ich es am meisten gebraucht habe", schwärmte das Topmodel auf einer Gala in New York. "Sie hat mir gezeigt, was wahre Liebe ist und dies zu akzeptieren – was viel schwerer ist, als ich gedacht habe. Ich liebe dich, Streusel."

Hat auch Sarah Connor heimlich geheiratet? Die ganze Geschichte erfahrt ihr im Video: