Caren Pfleger: Die Designerin ist tot

Die Modewelt ist in tiefer Trauer: Designerin Caren Pfleger starb im Alter von 77 Jahren an den Folgen ihrer Brustkrebserkrankung.

Caren Pfleger tot
Foto: Getty Images

Vor vier Jahren erhielt Caren Pfleger die niederschmetternde Diagnose Brustkrebs, kämpfte seitdem abseits der Öffentlichkeit gegen die heimtückische Krankheit. Die Star-Designerin wollte nicht, dass ihre Erkrankung öffentlich wurde. Nicht mal gute Freunde sollen eingeweiht gewesen sein, berichtet "Bild".

Nun hat Caren Pfleger den Kampf verloren. Die berühmte Modeschöpferin starb bereits am 11. Mai, wie nun herauskam. Gegenüber "Bild" erklärt eine Freundin: "Caren wollte kein Mitleid erregen, deshalb litt sie im Verborgenen. Sie wurde am 22. Mai ohne öffentliche Trauerfeier im engsten Familienkreis beerdigt."

 

Caren Pfleger startete ihre Karriere in den 80ern

Caren Pfleger wagte die ersten Gehversuche in der Modebranche als Model in New York. Später studierte sie Modedesign, eröffnete 1986 die "Caren Pfleger Modeagentur". Es folgte eine steile Karriere. Berühmt wurde Pfleger für ihre Business-Suits für Geschäftsfrauen.

Wer erbt Karl Lagerfelds Vermögen?
 

Karl Lagerfeld: Bitterer Streit um sein Erbe

Caren Pfleger erhielt für ihre Kreationen viele wichtige Auszeichnungen, lernte Modegrößen wie Karl Lagerfeld kennen. Sie besaß 49 Modegeschäfte weltweit und schrieb Bücher zu Themen wie Wellness und Beauty.

Caren Pfleger war verwitwet und hinterlässt eine Tochter.