Carmen Geiss: Davon sind ihre Fans überhaupt nicht begeistert!

InTouch Redaktion
Carmen Geiss: Traurige Beichte! Diese Nachricht rührt ihre Fans
Foto: Getty Images

Oh je, arme Carmen Geiss! Dass die Power-Blondine nach wie vor ein echter Hingucker ist, beweist die Beauty ihren Fans immer wieder aufs Neue. Die Resonanz darauf: Carmen wird für ihre Social-Media-Post meist mit einer Vielzahl von Komplimenten überschüttet. Doch jetzt die Wende! Für eines ihrer neusten Fotos hagelt es nun eine starke Fan-Kritik. Doch warum?

 

Carmen Geiss: Dieses Foto finde ihre Fans überhaupt nicht gut

Eigentlich wollte Carmen Geiss mit einem ihrer neusten Schnappschüsse lediglich ihre neue Haarpracht vorstellen. Sie postete dazu ein Foto bei "Instagram", welches sie mit den Worten kommentierte: " (...) Meine Mearmaid Länge von 55 cm ist echt der Hammer!! Und wie ihr sehen könnt, werde ich auch immer dunkler! Jetzt kann der Sommer starten!!" Ihren Fans scheint dabei jedoch ein ganz anderes Detail ins Auge zu stechen, welches sie überhaupt nicht begeistert...

 

Carmen Geiss: Böse Fan-Kritik

Wie unter dem Schnappschuss von Carmen deutlich wird, steht für ihre Anhänger weniger Carmens Frisur, als Carmens Gesicht im Vordergrund. So schreiben sie unter das Foto der Millionärsgattin: "Sie kann tun und lassen, was sie will, aber mir, und das ist meine Meinung, gefällt es nicht, so auszusehen wie die Botox Boys." sowie "Bin gerade erschrocken. So viel Botox, du wirst bald nicht mehr lachen können. Hübsche Frau, die sich selbst verstümmelt, Schade." Ehrliche Worte, die eine eindeutige Meinung aufzeigen. Ob Carmen dadurch in der Zukunft auf weniger "künstliche Beauty" setzten wird? Wir können gespannt sein...