Carmen Geiss: So sieht sie ohne Extensions aus

InTouch Redaktion
Carmen Geiss: So sieht sie ohne Extensions aus
Foto: Facebook/ Carmen Geiss

Lange, blonde Wallemähne, perfekte Wellen und immer top gestylt - so kennt man Carmen Geiss eigentlich. Wenn es um ihre Haare geht, wird Perfektion ganz offensichtlich groß geschrieben. Umso überraschender ist es, dass sie sich jetzt ihne Extensions zeigt!

Carmen Geiss: Nude-Schnappschuss aufgetaucht!
 

Carmen Geiss: Nude-Schnappschuss aufgetaucht!

 

Carmen Geiss ohne Extensions

Der ganz große Unterschied ist es aber nicht. Carmen Geiss hat auch ohne die Extensions eine volle Haarpracht - nur eben etwas kürzer. Und es bleibt auch bei dem einen Foto. Die Blondine hat sich nämlich gleich wieder neue Extensions einarbeiten lassen und präsentiert sich im nächsten Bild gleich wieder mit der altbekannten Wallemähne.

 

Carmen Geiss bekommt trotzdem Kritik

Die Fans finden den natürlichen Haar-Look von Carmen Geiss toll und überhäufen sie mit Komplimenten. "Die kürzeren Haare stehen dir besonders gut" oder "Ich finde die echten Haare stehen dir viel besser", schreiben sie unter den Facebook-Post. Doch es hagelt auch viel Kritik, allerdings nicht, was ihre Mähne betrifft! "Schöne Haare, aber das Gesicht sieht künstlich aus", heißt es in vielen Kommentaren.

Am Ende muss aber nur Carmen Geiss selbst mit ihrem Look zufrieden sein...

 

Die Schnäppchenjagd beginnt!