Carmen Nebel: Der Streit nimmt kein Ende!

InTouch Redaktion

Sie zoffen sich vor Gericht - und zwar seit Jahren. Carmen Nebel und ihr Ex-Manager Peter Wolf streiten sich um das liebe Geld...

Carmen Nebel: Traurige Neuigkeiten!
Foto: Getty Images
 

Carmen Nebel: Es geht um Geld!

Der Streit vor Gericht zieht sich schon seit Jahren hin. Es geht um ausstehende Honorare, auf die der Ex-Manager besteht. Dabei geht es um Auftritte von Oktober bis Dezember 2015. Doch Carmen Nebel habe den Vertrag bereits im September 2015 beendet. Vor dem Rechtstreit hat die Blondine die Hälfte der geforderten Summe überwiesen. Doch Peter Wolf besteht auch auf die zweite Hälfte, wie der "Spiegel" bereits 2016 berichtete. Damals wies das Gericht die Klage für die restliche Zahlung ab.

 

Carmen Nebel: Die Berufungsklage von Peter Wolf wurde abgewiesen

Wie "Bild" nun wissen will, wurde am Freitag eine Berufugsklage von Peter Wolf abgewiesen. Ob hier das letzte Wort schon gesprochen ist? Und eine gute Nachricht gibt es laut "Bild" für Peter Wolf trotzdem. Eine Klage von Carmen Nebel gegen Peter Wolf als Privatperson wurde abgewiesen. Es ging um zu hoch bezahlte Pressearbeit. Damit geht die 61-Jährige allerdings weiterhin auch gegen die Firma des Geschäftsmanns "Lobomedia" vor. Das Urteil soll im August fallen.

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken