Carmen & Robert Geiss: Mega-Zoff auf der Luxus-Yacht!

Dicke Luft bei Carmen und Robert Geiss! Auf ihrer Luxus-Yacht krachte es gewaltig...

Carmen und Robert Geiss
Foto: RTLzwei

Eigentlich wollte Carmen Geiss in der letzten Folge von "Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie" nur etwas auf ihrer Yacht "Indigo Star" entspannen. Doch dann passierte ein Missgeschick...

 

Carmen Geiss war stinksauer

Ehemann Robert wollte mit dem Boot auf die See, um ihre Töchter Davina und Shania in Monaco abzuholen. Doch der Wellengang war etwas stärker, als vermutet. Durch das ganze Geruckel ging Carmens Lieblingslampe kaputt. Die konnte nicht nur leuchten, sondern reinigte auch die Luft. Wert: über 2000 Euro.  "Oh nein! Ich glaube, ich spinne! Meine Ozon-Lampe ist kaputt. Ich dreh am Rad, Robert, ich schwör's dir, ich dreh am Rad!", schimpfte Carmen. "Nur, weil du jetzt fahren wolltest."

Carmen Geiss
 

Carmen Geiss: Ungeschminkt! So sieht der TV-Star ohne Make-Up aus

Robert sah das etwas anders. "Du wolltest die Lampe auf dem Boot haben. Also bist du schuld, dass sie umgefallen ist", konterte er. Glücklicherweise haben sich die beiden wenig später wieder vertragen. Aber der nächste Zoff lässt sicherlich nicht lange auf sich warten...

Gefährdet dieses Model die Ehe von Carmen und Robert? Mehr dazu erfahrt ihr im Video: