Carmen & Robert Geiss: Penis-Skandal in Südafrika!

Da staunte Familie Geiss nicht schlecht! Während ihrer Südafrika-Reise bekamen sie einen riesigen Penis zu Gesicht.

Die Geissens in Südafrika
Foto: RTLzwei

Für Familie Geiss ging es in der gestrigen Folge von "Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie" auf Safari in Südafrika! Carmen, Robert, Shania und Davina wollten endlich die "Big Five" (Elefant, Nashorn, Büffel, Löwe und Leopard) vom nahen beobachten. Gleich zu Beginn begegneten sie einem riesigen Elefanten. Doch nicht nur die Körpergröße, sondern vor allem sein Penis sorgte bei den Millionären für Staunen...

 

Penis-Skandal in Südafrika

Vor allem Robert traute seinen Augen kaum, als das Tier seinen "Rüssel" ausfuhr. "Der hat ne Morgenlatte", stellte er fest. "Das habe ich ja noch nie gesehen. Der muss den ja auch irgendwann einfahren können. Der bleibt ja überall hängen. An jedem Stein." 

Carmen und Robert Geiss
 

Carmen & Robert Geiss: Trennung! Trauriges Geständnis von dem TV-Paar

Carmen wollte es genauer wissen. "Bleibt der Penis immer so lang?", fragte sie beim Safari-Reiseführer nach. "Ich habe ein bisschen Angst, dass er drauftritt." Doch der Experte gab Entwarnung. Der Zustand sei nur temporär. Na dann, musste sich die Millionärs-Gattin ja keine Sorgen mehr machen! 

Zerstört dieses Model die Ehe von Carmen und Robert? Mehr dazu erfahrt ihr im Video: