Carmen & Robert Geiss nach 28 Ehejahren: Jetzt reden sie über die Trennung

Oh je! Können Carmen und Robert Geiss diese Hürde meistern? In einer ehrlichen Beichte sprechen sie nun erstmal über die Trennung!

Carmen & Robert Geiss
Foto: Imago / VISTAPRESS

Seit 28 Jahren sind Carmen und Robert Geiss einfach unzertrennlich! So krönten sie auch ihre Liebe durch die Geburten ihrer Töchter Davina und Shania und bewiesen immer wieder aufs Neue, dass sie als Familie einfach alles gemeinsam meistern können! Doch wie es scheint, sind die Zeiten der Gemeinsamkeit mittlerweile Geschichte ...

Auch interessant

Carmen macht ein trauriges Geständnis

So haben sich Davina und Shania nämlich dazu entschlossen, dass heimische Neste zu verlassen und sind in ihre erste gemeinsame Wohnung in Monaco gezogen. Für Carmen und Robert alles andere als leicht! So verrät sie laut "IN": "Daran müssen mein Mann und ich uns auch erst mal  gewöhnen. Das ist total traurig, nur noch zu zweit am Tisch zu sitzen, und fühlt sich manchmal leer an:" Wow! Ehrliche Worte, die zeigen: Carmen und Robert leiden enorm unter der Trennung von ihren beiden Töchtern! Den Kopf in den Sand stecken, kommt für sie dennoch nicht in Frage! Ganz im Gegenteil sogar! So probieren Carmen und Robert auch trotz getrennter Wohnungen stets ein Argusauge auf ihre beiden Sprösslinge zu werfen ...

Oh je! Können Carmen und Robert diese Hürde meistern?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link