Carol Lee Scott: Die Schauspielerin ist tot

InTouch Redaktion

Jetzt verzaubert sie den Himmel: Der Kinder-TV-Star Carol Lee Scott ist im Alter von 74 Jahren gestorben. Bekannt geworden ist die Schauspielerin in den 80er Jahren durch ihre Rolle der Hexe "Grotbags" in der gleichnamigen englischen TV-Serie. 

Carol Lee Scott ist tot
Foto: WENN.com

Ihren Tod gab ihre Nichte Gina Mear jetzt auf Twitter bekannt, indem sie ihr einen bezaubernden Abschiedspost widmete. "Meine liebe Tante Carol ist gestern gestorben, RIP #Grotbags, Ich werde dich vermissen", schrieb sie unter zwei Bilder, die sie gemeinsam mit Carol Lee Scott und ihrer Familie zeigen.

Ihre Nichte ist sicher nicht die Einzige, die die Schauspielerin vermissen wird. Die TV-Hexe war damals kaum noch aus dem Kinder-Fernsehen wegzudenken. Sie war eine Heldin für ihre Fans. Carol Lee Scott hatte die Gabe die etwas zottelig aussehende Hexe unheimlich liebevoll wirken zu lassen.

Almöhi-Darsteller Paolo Villaggio: Der Opa von Heid ist tot!
 

Almöhi-Darsteller Paolo Villaggio: Der Opa von Heidi ist tot!

Neben ihrer Rolle als "Grotbags" war Carol auch Sängerin und Entertainerin. Sie nahm sogar zwei Alben auf und, mit denen sie allerdings nicht so erfolgreich war wie mit der Schauspielerei. Als Hexe Grotbags bleibt Carol Lee Scott unvergessen.