Carsten Spengemann: Unbekannter setzt sein Auto in Flammen

Eigentlich wollte Carsten Spengemann am vergangenen Freitag nur einen entspannten Spaziergang durch den Wald mit seiner Lebensgefährtin Julie und dem gemeinsamen Hund Emma machen. Als die drei jedoch zu dem am Waldrand geparkten Audi zurückkehrten, erwartete sie ein furchtbarer Anblick: Carstens Auto brannte lichterloh!

Hat Carsten Spengemann einen unbekannten Feind?
Sein Auto wurde absichtlich angezündet
Foto: WENN.com

Die Feuerwehr war bereits vor Ort, da ein Passant sie kurz zuvor verständigt hatte. Wie die ‚Bild’ jetzt berichtet, ist sich die Kriminalpolizei mittlerweile sicher: Hierbei handelte es sich um Brandstiftung! Klar, dass das Unbehagen in dem Moderator auslöst.

„Und prompt gehen einem Gedanken durch den Kopf, die mir den Magen umdrehen....Was wäre wenn wir kurz Emma im Auto gelassen hätten....Hoffentlich klärt sich bald alles auf....“, schreibt er geschockt auf seiner Facebook-Seite. Da kann man dem 43-jährigen nur wünschen, dass er bald wieder aufatmen kann, wenn der Täter hoffentlich geschnappt wird.