Cathy Fischer: So geht es ihr nach dem "Let's Dance"-Aus

Arme Cathy Fischer (27) - die ganze Mühe war umsonst!

Seit Wochen hat die Verlobte von Mats Hummels quasi Tag und Nacht trainiert, um bei "Let's Dance" eine gute Figur zu machen.

Cathy Fischer zeigte bei "Let's Dance" ihre Zahnstocher-Figur
Foto: GettyImages

Am Ende hat es dann aber doch nicht gereicht. Zu wenig Punkte von der Jury und zu wenig Anrufe von den Zuschauern bescherten der Spielerfreundin den bitteren letzten Platz.

Nun versucht sie, selbst eine Erklärung für ihr frühes Aus zu finden. "Ich bin traurig und sehr enttäuscht. Ich kann es ehrlich gesagt immer noch nicht glauben, dass wir ausgeschieden sind. Vielleicht hätte ich nach meinem Rippenbruch doch aufhören sollen. Aber dafür war ich zu ehrgeizig und zu stolz. Jetzt weiß ich es besser...", sagte Cathy Fischer gegenüber "bild.de".

Klingt ganz schön tapfer - dabei weinte sie direkt nach der Entscheidung noch dicke Krokodilstränen. Vermutlich hatte sie sich von der Show einiges erhofft: Sympthiepunkte sowie Folgejobs. Doch nun wollten die Leute sie schon nach einer Sendung nicht mehr sehen. An dieser Niederlage wird sie sicherlich noch einige Zeit knabbern...