Cathy Hummels: Glücks-News nach Krankenhaus-Schock!

Juhuu! Kurz nach ihrem Krankenhaus-Schock verkündet Cathy Hummels nun die Glücks-News...

Cathy Hummels Mats
Cathy Hummels Mats Foto: Instagram

Cathy Hummels jagte ihren Fans gestern einen ordentlichen Schreck ein. So meldete sich die Beauty via "Instagram" zu Wort und berichtete, dass sie im Krankenhaus ist. Doch nun die schöne Überraschung...

Cathy ging es nicht gut

Wie Cathy ihren Fans verriet, fühlte sie sich die letzten Tage gesundheitlich so mies, dass sie sich in einem Krankenhaus behandeln lassen musste. Cathy erklärt: "Ich war niemals so krank. Gott sei Dank gehts heute bergauf. Immerhin ist die Übelkeit weg. Wollte euch nur wissen lassen, warum es im Moment so wenig Content gibt." Für ihre Fans Grund genug, um sich große Sorgen um ihr Idol zu machen. Doch wie Cathy heute berichtet, ist sie endlich wieder zu Hause...

Cathy verkündet Glücks-Botschaft

"Zurück daheim - Danke für eure Genesungswünsche!!! Ich hab mein Baby wieder und kann ihn kuscheln. Von Herzen nochmal Danke", verkündet Cathy nun unter ihrem jüngsten "Instagram"-Post. Dass die Freude ihrer Fans dabei nicht größer sein könnte, ist klar. So kommentieren sie: "Schön das du wieder zu Hause bist! Genieße das Wochenende und lass es langsam angehen", "Wie toll! da freut sich Ludwig sicher sehr! Gute Besserung weiterhin und werde schnell wieder fit" sowie "Ohh das freut mich wenn du wieder zu Hause bist! Weiterhin gute Besserung." Mehr Fan-Support geht definitiv nicht! Bleibst somit nur zu hoffen, dass Cathy schnell wieder auf den Beinen ist...

Oh je! Bei Cathys Freundin Sarah Lombardi läuft es aktuell weniger gut:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.