Cathy Hummels: Low-Carb-Pizza! So gelingt das Soulfood

Pizza macht dick? Pfff! Wenn der Boden aus Gemüse ist, geht sogar zweimal Käse obendrauf. Stars wie  athy Hummels schwören auf das Low-Carb-Soulfood.

Cathy Hummels
Foto: Instagram

Pizza ja, Kohlenhydrate nein: Cathy Hummels weiß, wie's geht und schwört auf Gemüse-Pizza. Das Low-Carb-Wunder gibt es in ganz verschiedenen Variationen. Es gilt: Auf den Pizza-Boden darf, wonach gelüstet. Einfach kreativ sein.

So easy geht die Blumenkohl-Pizza mit Kale Crunch:

Zutaten für eine Pizza:

  • 800 g Blumenkohl
  • 100 g gem. Mandeln
  • 40 g Parmesan
  • 6 Eier
  • 4 EL Zitronensaft
  • 8 Stängel Grünkohl
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Knochlauchzehen
  • 6 Siele Basilikum
  • 1 Bio-Zitrone
  • 200 ml Essig
  • grober Pfeffer und Meersalz
  • Backpapier

Schritt 1

Blumenkohl in einer Küchenmaschine zerkrümeln, mit Mandeln, Parmesan, 3 Eiern, Salz und Pfeffer zum Teig vermengen, auf mit Backpapier ausgelegten Backblechen drücken und zu 2 Pizzaböden formen. 20-25 Minuten backen (E-Herd: 200° C / Umluft: 175° C).

Schritt 2 

Schmand und 2 EL Zitronensaft verrühren. Grünkohl in Stücke zupfen, in Salzwasser blanchieren. Öl, Rest Zitronensaft und klein gehackten Knoblauch verrühren, salzen und pfeffern. Kohl mit der Marinade vermengen. Basilikum abzupfen.

Schritt 3

Zitrone in Stücke schneiden. 1 l Wasser und Essig kochen. Das Ei abkappen, in eine Schüssel geben. Mit einem Schneebesen einen Strudel erzeugen, das Ei hineingleiten lassen, bei kleinster Stufe ca. 1 Minute pochieren. Vorgang mit den anderen Eiern wiederholen.

Schritt 4

Böden mit der Creme bestreichen, Basilikum, Grünkohl, Zitronenstücke, Eier darauf verteilen, mit Pfeffer und Meersalz bestreuen.

Blumenkohl Pizza

Einfach zum Anbeißen: Blumenkohl-Pizza mit Kale Crunch Foto: iStock

Zubereitung: Ca. 75 Minuten

Pro Portion ca. 600 kcal

Eiweiß 28 g

Fett 47 g

Kohlenhydrate 11 g