Cathy Hummels: Schock-Foto! Damit gefährdet sie ihr Baby!

InTouch Redaktion

Wenn man als Mama in der Öffentlichkeit steht, muss man oft ganz schön viel Kritik einstecken! Das muss Cathy Hummels am eigenen Leib erfahren. Jetzt sorgt sie mit einem Foto wieder für viel Aufsehen. Gefährdet sie etwa Baby Ludwigs Gesundheit?

 

Cathy Hummels: Sorge um Baby Ludwig

Cathy Hummels selbst postete das Foto auf ihrer Instagram-Seite. Darauf posiert sie mit Baby Ludwig, den sie in einer Trage vor ihrem Körper geschnallt hat. Doch anstatt zu ihr gedreht zu sein, ist der Körper von Ludwig nach vorne gerichtet! Ein No Go für die Follower! Denn diese Haltung soll sehr schädlich für ein Baby sein!

"Das jemand, der soviel Wert auf Gesundheit und Körperbewusstsein legt und trotzdem offensichtlich so wenig Ahnung davon hat, scheinbar auch unbelehrbar ist und keine Lust hat, sich mal ein bisschen zu belesen, ist schon echt ein starkes Stück... Tu deinem Kind nen Gefallen und trag es so, wie es seinem Körper nicht schaden kann oder lass es einfach und leg ihn in den Kinderwagen! Schlimm, soviel Ignoranz", schreibt ein User unter das Bild. "Das kann ich als Tragetuchberaterin & Kinderkrankenschwester leider nur bestätigen ! Das kann böse Folgeschäden mit sich bringen", schreibt eine andere Dame.

 

Cathy Hummels wehrt sich

Cathy Hummels selbst versucht ihre Sicht zu erklären. "Danke für euer Feedback bzgl des Tragens nach vorne gerichtet. Ich trage ihn nicht zu lange so, aber mein Sohn ist ein Erkunder und Entdecker. Er will die Welt sehen, wie seine Mama. Deswegen darf er nach vorne sehen. Ich halte dabei immer seine Hände. Und wisst ihr was? Er liebt es", schreibt sie. Doch das scheint die Follower nur wenig zu interessieren....