Cathy Lugner: Heftiger Ausraster nach Nackidei-Kritik

InTouch Redaktion
Cathy Lugner hat keine Lust auf den "Müll" ihrer Fans
Cathy Lugner hat keine Lust auf den "Müll" ihrer Fans Foto: Facebook/Cathy Lugner

In den letzten Tagen postete Cathy Lugner auf ihrem Facebook-Account verstärkt Fotos, die sie im Bikini oder sogar nur im knappen Badehöschen zeigen. Ihre freizügigen Fotos aus Sardinien scheinen allerdings nicht bei allen Fans gut anzukommen.

I love Ananas

Posted by Cathy Lugner on Montag, 24. Juli 2017

Immer wieder wird die Ex-Frau von Richard Lugner dafür kritisiert, sich öffentlich viel zu sexy zu präsentieren. Für viele passt dieses Auftreten absolut nicht zum Bild einer guten Mutter. Das lässt Cathy allerdings nicht auf sich sitzen und holt zum Gegenschlag aus. „Boah, Leute, langsam geht ihr mir echt richtig auf den Sack mit euren 'Denk an dein Kind'-Posts! Ich bin 27, das bedeutet, weit über der Volljährigkeit, und ich entscheide mit gesundem Menschenverstand! Meine Arbeit hat null mit meiner Erziehung oder Bindung zu meiner Tochter zu tun", feuert das ehemalige Playmate gegen ihre Hater.

Außerdem habe sie keine Lust mehr dazu, sich den „Müll“ ihrer Fans durchzulesen. Um noch einmal richtig zu provozieren, postete sie kurz darauf noch ein heißes Foto vom Pool und ihrem letzten Tag in Porto Cervo.