Cathy Lugner fühlt sich unverstanden von ihrem Ehemann

Cathy Lugner packt aus: „Es wird wohl auf eine Trennung hinauslaufen!“

05.10.2016 > 21:53

© WENN.com

Dass Cathy und Richard Lugner ihre Eheprobleme diskret behandeln, kann man nicht gerade von ihnen behaupten. Seit Cathys Teilnahme an ‚Promi Big Brother’ scheint man ziemlich genau durchzublicken, wie es gerade um die Ehe der Lugners steht. Eigentlich scheint gerade tatsächlich alles auf eine bevorstehende Scheidung hinzudeuten. Doch nun postet Cathy wieder Fotos aus der gemeinsamen Villa und die bisherigen Scheidungsgerüchte geraten damit ins Wanken. Hat sich das Ehepaar etwa nochmal zusammengerauft?

 

„Ich weiß nicht, wie unsere Ehe weitergeht“, gesteht Cathy jetzt im Gespräch mit ‚Bunte’. „Wenn mein Mann nicht einsichtig ist und gegenüber seiner Familie endlich zu mir steht, wird es wohl auf eine Trennung hinauslaufen. Auch wenn ich das eigentlich gar nicht möchte.“ Zwar wohne sie jetzt wieder in dem gemeinsamen Haus, doch die Stimmung dort sei eisig. „Meine Sachen sind alle im Haus meines Mannes. Wir schlafen auch im selben Bett, allerdings ohne Zärtlichkeiten. Wir reden nicht miteinander, sehen uns kaum.“

Es scheint also wie schon befürchtet alles andere als gut um Richards und Cathys Ehe zu stehen. Doch obwohl die 26-jährige sich in der Vergangenheit so einiges von ihrem 57 Jahre älteren Mann und dessen Freundeskreis hat bieten lassen müssen, sei eine Scheidung eigentlich nicht in ihrem Sinne. „Ich würde mir wünschen, dass mein Mann und ich eine Eheberatung machen, um vielleicht noch etwas zu retten.“

 
TAGS:
Anzeige
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken
Lieblinge der Redaktion