Cathy und Mats Hummels: Neue Hinweise auf das Ehe-Aus

Ist diese Ehe am Ende? Während Cathy Hummels im TV ihre Seele entblößt, fehlt von ihrem Mann Mats jede Spur...

Cathy Hummels und Mats Hummels
Foto: Getty Images

Sie erzählt von jahrelangen Depressionen, bricht vor laufenden Kameras in Tränen aus. Als Cathy Hummels vergangene Woche einem Millionenpublikum ihre Seele bloßlegte, war einer nicht da: Ehemann Mats. Ist ihm die Leidensgeschichte seiner Frau denn völlig egal?

Während der vergangenen Wochen hätte man unter einem Stein leben müssen, um nichts von Cathys Depressionen mitzubekommen. Denen hat die Spielerfrau jetzt sogar ein eigenes Buch gewidmet („Mein Umweg zum Glück“, Benevento, 18 Euro), für das sie mit melancholischen Fotos und moralischen Botschaften auf Instagram fleißig trommelt – ganz allein…

Wäre es nicht eigentlich die Aufgabe eines Ehemanns, seiner Liebsten beim öffentlichen Seelen-Striptease und dem Aufarbeiten von für sie so schlimmen Erinnerungen zur Seite zu stehen? Gut, es ist nachvollziehbar, dass sie sich beim Schreiben vor allem von ihrem Bruder Sebastian Fischer unterstützen ließ, der ist schließlich Psychiater. Aber dass von ihrem Mats Hummels seit Wochen so gar nichts zu hören ist, mutet doch sehr merkwürdig an.

Wie steht es wirklich um die Ehe von Cathy und Mats Hummels?

Statt beispielsweise auf seinem Instagram-Account auf das für sie so wichtige Buchprojekt seiner Frau zu verweisen (eigentlich eine Selbstverständlichkeit, sollte man annehmen), wirbt er für den Sport-Podcast „Alleine ist schwer“, den er mit seinem Bruder betreibt. Ein Foto, Hinweis oder wenigstens ein Link zu Cathys Buch? Fehlanzeige!

Gerade in einer solchen Ausnahme-Situation würde ihm kein Zacken aus der Krone brechen, wenn er Cathy den Rücken stärkt und zeigt, wie stolz er auf sie und ihren Weg zum Glück ist. Sollte man denken. Und sie könnte das eigentlich auch von ihm erwarten.

Bei Cathys hochemotionalem Auftritt bei „Stern TV“ sitzt ihr Ehemann nicht mal im Publikum, als sie von ihrer Krise berichtet: „Ich hatte keine Gefühle gegenüber meiner Familie, auch nicht gegenüber meinem Mann“, sagt Cathy. „Das war nicht da, ich hab mich ja selber nicht gespürt.“ So was hinterlässt wohl in jeder, auch der glücklichsten, Beziehung Spuren. Auch daran könnte es liegen, dass Mats jetzt nicht an ihrer Seite steht…

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.