CDU-Politiker Klaus Franke ist tot

InTouch Redaktion

Der CDU-Politiker und Ex-Senator für Bau- und Wohnungswesen Klaus Franke ist am vergangenen Samstag gestorben. Franke wurde 94 Jahre alt.

Ex-Senator Klaus Franke ist tot
Foto: imago

Das teilte am Montag die Verwaltung des Berliner Abgeordnetenhauses mit.

Vom Präsidenten des Abgeordnetenhauses, Ralf Wieland, wurde er jetzt als "einer der profiliertesten Abgeordneten des Berliner Parlaments" gewürdigt.

Dem Parlament gehörte Klaus Franke von 1964 bis 1999 an.

Steffen Mix stirbt bei Verkehrsunfall
 

Drittliga-Schiri Steffen Mix stirbt bei Verkehrsunfall

 

Klaus Franke hat viel für Berlin getan

Mitglied im Diepgen-Senat war er von 1983 bis 1986. Währenddessen stand er in der Kritik und wurde wegen des Bauskandals von 1986 wegen Korruption verurteilt.

Dennoch machte er sich auch um viele erfolgreiche Projekte verdient. Eins davon waren die deutsch-israeliesche Beziehungen.

"Klaus Franke hat viel für Berlin getan", sagte Parlamentspräsident Wolfgang Wieland.