Céline Dion plant ersten Auftritt nach dem Tod ihres Mannes René

Céline Dion schreitet derzeit durch ein tiefes Tal an Schicksalsschlägen. Nur zwei Tage nach dem tragischen Tod ihres Ehemannes René Angélil ist auch ihr Bruder verstorben.

Celine Dion Auftritt Tod Mann
„Das ist es, was René gewollt hätte"
Foto: Gettyimages

Statt sich nun vollends aus der Öffentlichkeit zurückzuziehen, plant die 47-Jährige bereits ihren nächsten Auftritt.

Bereits am 23. Januar, also nur einen Tag nach der Beerdigung ihres Ehemannes, wird Céline Dion im Caesars Palace in Las Vegas auf der Bühne stehen. „Das ist es, was René gewollt hätte. Er möchte, dass sie performt und zurück auf die Bühne kehrt“, erklärte ein Vertrauter gegenüber „People“. „Er kannte sie besser als irgendjemand sonst und er weiß wahrscheinlich, dass sie das Performen braucht.“

Gut möglich, dass die Musik und die Liebe ihrer Fans Céline Dion dabei helfen, ihre Trauer zu verarbeiten und trotz der Rückschläge positiv in die Zukunft zu blicken. Ihr erster Auftritt nach den beiden Todesfällen wird für die „My Heart Will Go On“-Interpretin sicher besonders emotional werden. Und ganz gewiss wird sie nicht zuletzt auch für ihren verstorbenen Mann René singen...