intouch wird geladen...

Céline Dions Ehemann René Angélil ist nach Krebserkrankung verstorben

René Angélil, der Ehemann von Céline Dion, ist nach langem Krebsleiden im Alter von 73 Jahren verstorben.

Celine Dion Rene Angelil Krebs Tod
Der Ehemann und Familienvater ist im Alter von 73 Jahren verstorben Gettyimages

Die traurige Nachricht vom Tod des Managers wurde zunächst von dessen Sprecher verkündet, mittlerweile wurde sie auch auf der Facebook-Seite der „My Heart Will Go On“-Sängerin veröffentlicht.

„Rene Angelil, 73, ist an diesem Morgen in seinem Zuhause in Las Vegas nach einem langen und tapferen Kampd gegen seine Krebserkrankung verstorben. Die Familie bittet darum, ihre Privatsphäre in diesem Moment zu respektieren, weitere Details werden zu einem späteren Zeitpunkt zur Verfügung gestellt.“

Bereits an Weihnachten war abzusehen, dass René Angélil nicht mehr viel Zeit bleibt. Er hinterlässt fünf Kinder, die Zwillinge Nelson und Eddy (5) und René-Charles (14) stammen aus der Ehe mit Céline Dion. Ganze 21 Jahre waren die beiden verheiratet, der große Altersunterschied von 26 Jahren stand ihrem Liebesglück dabei nie im Weg.

Im August letzten Jahres, als die Krebserkrankung bereits weit fortgeschritten war erklärte Céline Dion in einem tränenreichen Interview mit „USA Today“, dass ihr Ehemann in ihren Armen sterben möchte. Bleibt zu hoffen, dass ihm dieser letzte Wunsch erfüllt wurde.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';