Charlotte Würdig abgemagert: Schock für ihre Fans!

Bekannt wurde Charlotte Würdig als Moderatorin und verdrehte mit ihren heißen Kurven sicher dem ein oder anderen männlichen Fan den Kopf. Um nach der Schwangerschaft wieder genauso top fit zu sein, verfolgt Charlotte seit Monaten ein hartes Trainingsprogramm.

Foto: facebook.com/charlottewürdig
Foto: facebook.com/charlottewürdig

Doch scheinbar hat sie es mit dem Workout ein bisschen übertrieben, denn jetzt postete die hübsche Blondine ein Selfie von sich auf Facebook, dass ihre Fans schockt.

Gemeinsam mit Rapper Sido hat Charlotte Würdig ihr erstes Kind. Um die überflüssigen Pfunde möglichst schnell wieder los zu werden, schuftet die Moderatoren täglich im Fitnessstudio. Auch einen eignen Workout-Plan namens "Month11" hat sie bereits entwickelt. Mit den Übungen zeigt sie, wie man nach der Schwangerschaft schnell wieder rank und schlank wird.

Jetzt postete Charlotte ein Selfie von sich auf Facebook, das zeigt, dass sie es mit dem Abnehmen wohl etwas übertrieben hat. Ihr Gesicht ist ganz schmal, die Wangen sind eingefallen. Charlottes Fans sind geschockt.

"Mir fehlen die weiblichen Rundungen an Ihr. Wirklich schade dass so viele Personen des öffentlichen Lebens diesem Magerwahn verfallen.", schreibt ein Fan. Ein anderer pflichtet ihm bei: "Viel zu dünn, das sieht nicht gut aus!"