Cheyenne Ochsenknecht: Neue Frisur! Sie überrascht mit grauen Haaren

Was für eine coole Verwandlung! Cheyenne Ochsenknecht hat sich von ihren blonden Haaren verabschiedet und rockt jetzt den angesagten Granny-Look.

Cheyenne Ochsenknecht hat eine neue Frisur
Cheyenne Ochsenknecht hat eine neue Frisur Foto: GettyImages

Fast hätten die Fans sie nicht erkannt! Bisher kannte man Cheyenne Ochsenknecht nur mit ihrer natürlichen Haarfarbe. „Meine Lippen und Haare sind von Natur aus so“, erklärte sie kürzlich gegenüber „Bunte“. Umso überraschender ist es, dass die 19-Jährige sich nun auf ein verrücktes Haar-Experiment eingelassen hat!

Cheyenne rockt den Granny-Look

Auf Instagram überraschte Cheyenne ihre Follower mit einem Foto von sich, auf dem sie graue Haare hat. Von ihrer blonden Mähne hat sie sich vorerst verabschiedet. Und warum? Alles für ein geheimes Projekt mit einer bekannten Firma für Haarprodukte. "Ich kann euch kaum beschreiben, wie dankbar und aufgeregt ich bin", schreibt das Model zu dem Schnappschuss.

Ihren Fans scheint die neue Haarfarbe ebenfalls sehr gut zu gefallen. Unter dem Foto häufen sich mittlerweile die Komplimente ihrer begeisterten Anhänger. Ob Cheyenne den coolen Granny-Look wohl für längere Zeit behalten wird?

Auch Verona Pooth überraschte ihre Fans kürzlich mit einer neuen Frisur:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.