Chris Brown will Karrueche Tran zurück!

Sie liebten und sie trennten sich. Von 2010 bis 2015 ging es zwischen Sänger Chris Brown und Model Karrueche Tran ständig auf und ab.

Chris Brown kämpft um Ex Karrueche
Chris Brown kämpft um Ex Karrueche WENN

Mittlerweile gehen sie getrennte Wege. Doch zumindest einer der beiden scheint damit gar nicht happy zu sein!

Chris bettelt jetzt nämlich öffentlich darum, dass ihm seine Ex all seine Eskapaden der letzten Jahre verzeiht - und zwar in einem Song! In dem Remix von Zayn Maliks Lied "Back To Sleep" singt er: „Wo bist du jetzt, es ist ein Jahr her. Baby, ich habe dich zwar nicht gesehen, aber du weißt, dass ich dich vermisse. Baby, lass mich dich lieben, bis du einschläfst."

Auch eine öffentliche Entschuldigung liefert der Musiker gleich mit: "Ich möchte dir nur sagen, dass es mir leid tut, dass ich mit Keisha und MaKayla rumgevögelt habe. Für all die Mädels aus Georgia in Decatur. Für all die S****** im Fahrstuhl." Und damit auch jeder weiß, wen Chris Brown mit diesem Song ansprechen will, verrät er es: „Du willst, dass ich deinen Namen sage? Okay, Karrueche!“

Ob Chris mit dem Song wirklich wieder bei dem schönen Model landen kann? Sie hat ihm nach dem jahrelangen On-Off endgültig den Laufpass gegeben, weil rauskam, dass er während der Beziehung eine Tochter mit einer anderen Frau gezeugt hat. Hoffentlich überlegt sich die Beauty da zweimal, ob sie diese Entschuldigung wirklich annimmt!

Jetzt HIER kostenlos für inTouch WHATSAPP-NEWS anmelden:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';