Chris Derer: Der MDR-Moderator stirbt mit 46 Jahren

Chris Derer gehörte zu den beliebtesten Radiostimmen Deutschlands. Doch nun müssen seine Fans für immer Abschied von ihm nehmen...

Chris Derer
Foto: imago

Große Trauer um Chris Derer! Der "MDR JUMP"-Moderator ist im Alter von nur 46 Jahren gestorben. Die traurige Nachricht wird auf dem Instagram-Kanal der Radio-Show bestätigt. Er litt unter einer schweren Krankheit, die in dem Abschieds-Post nicht näher erläutert wird.

Trauriger Abschied von Chris Derer

Auf Instagram nehmen die Kollegen Abschied von Chris: "Wir sind in tiefer Trauer um unseren Freund, Kollegen und Moderator Chris Derer. Die Nachricht von seinem Tod hat uns vollkommen unerwartet erreicht. Chris starb nach schwerer Krankheit im Kreis seiner Familie. Chris Derer war seit dem Sendestart von MDR JUMP eine der prägendsten und beliebtesten Radiostimmen Mitteldeutschlands. Er moderierte die Morgenshow mit genauso großer Leidenschaft wie viele Jahre den Nachmittag und andere Sendungen bei MDR JUMP. Chris wollte aber auch noch einmal etwas ganz Neues wagen und so begann er vor wenigen Jahren ein Sportstudium in Leipzig, aus diesem Grund war er bei MDR JUMP in letzter Zeit nicht mehr so häufig zu hören. Dass er nun für immer verstummt ist, ist für uns unbegreiflich. Wir sind in Gedanken bei seiner Familie und seinen Freunden. Ruhe in Frieden, Chris. Wir vermissen Dich sehr und werden Dich nie vergessen."

Auch seine Co-Moderatorin Miriam Schittek verabschiedet sich von ihm. "Mein lieber Chris, ich sitze hier und heule. Kann gar nicht mehr aufhören zu heulen. Ausgerechnet Du. Dabei bräuchte diese Welt doch gerade jetzt so viel mehr Menschen wie Dich! Menschen, die jedem anderen Wesen mit so viel Liebe und Respekt begegnen, wie ich es nur bei Dir erlebt habe", schreibt sie. "Du warst eine Seele von Mensch. Nicht einer von den Guten, einer von den Besten. Ich hoffe, Du bekommst einen Ehrenplatz im Himmel und kannst da oben auf den Sonnenstrahlen surfen."

Von diesen Stars mussten wir uns im Jahr 2020 schon verabschieden:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.