Chris Evans: "Captain America" hat sich von seiner Freundin getrennt

InTouch Redaktion

Das hielt ja nicht besonders lange. Nach einigen Monaten Beziehung ist Chris Evans wieder Single.

Chris Evans ist nicht mehr Single
Foto: getty

Die Liebe mit Jenny Slate war wohl doch nur ein Strohfeuer. "Es war eine vollkommen freundschaftliche und einvernehmliche Entscheidung aufgrund von widersprüchlichen Terminen, und sie werden sehr enge Freunde bleiben", erklärt ein Insider gegenüber Us Weekly.

Sie lernten sich vor einiger Zeit am Set vom Film "Gifted" kennen und dort habe es direkt gefunkt. Doch die Liebe am Arbeitsplatz stand nicht direkt unter dem besten Stern, denn Jenny hatte sich erst im Mai 2016 von ihrem Ehemann Dean Fleischer-Camp getrennt. Das Timing war dementsprechend kritisch für die frische Liebe und es hat wohl nicht sein sollen.

Und so bleibt das Liebesleben von Chris Evans weiterhin turbulent. So datete er sich schon durch eine Reihe von Hollywood-Ladys. Kate Bosworth, Jessica Biel, Gisele Bündchen, Christina Ricci, Minka Kelly und Lilly Collins sollen bereits den "Captain America"-Star gedated haben.