Chris Martin: Einschlafhilfe

Chris Martin hat so starke Probleme mit dem Einschlafen, dass er sich jetzt an einen Therapeuten gewandt hat. Der Coldplay-Sänger erklärte jetzt auf die Frage, ob er bei dem Erscheinen eines Albums einen Therapeuten aufsucht, dass er vielmehr dessen Hilfe zum Einschlafen benötigt.

Chris Martin: Einschlafhilfe

"Mehr als das. Ich habe große Probleme mit dem Einschlafen. Es hat damit zu tun und damit, was man einnehmen soll und was besser nicht. Ich leide einfach unter Albträumen. Neun von zehn meiner Träume sind Albträume. Das echte Leben ist viel besser. In meinen Albträumen spielen wir immer ein Konzert und irgendetwas geht ganz fürchterlich schief und wir finden keine Lösung für das Problem." © WENN