Chris Töpperwien: Aus & vorbei! Er zieht einen Schlussstrich

Chris Töpperwien zieht ganz offiziell einen Schlussstrich. Eine Entscheidung, die seine Fans überrascht...

Chris Töpperwien
Foto: TVNOW / Stefan Menne

Seit 2011 lebt Chris Töpperwien in den USA, dort hat er sich sein eigenes Business aufgebaut. Jetzt will er zurück nach Deutschland...

Dschungelcamp 2019: Darum ist Chris Töpperwien wirklich dabei
 

Chris Töpperwien & Freundin Delia: Süße Baby-News!

 

Chris Töpperwien will zurück

Nach knapp acht Jahren in den Staaten, will er dem land den Rücken kehren. "Um ehrlich zu sein, überlegte ich schon in den letzten zwei Jahren wieder zurück nach Deutschland zu ziehen. Ich habe nach all den Jahren festgestellt, dass ich aufgrund der Distanz nach Deutschland weniger gebucht werde und dabei auch die Nähe zu meinen Fans leider auf der Strecke bleibt", gesteht er offen gegenüber "t-online.de.

 
 

Chris Töpperwien: Umzug für die Liebe

Doch nicht nur der Job ist entscheidend für seinen Umzug. Auch seine Familie und auch die Liebe spielen eine entscheidende Rolle. "Bei meiner Mutter ist vor Kurzem eine Krankheit diagnostiziert worden. Es ist jetzt wichtig, dass ich in der Nähe bin. Und außerdem möchte ich gerne noch die letzten Jahre meiner Großeltern miterleben. Sowas kann man mit Geld nicht kaufen."

Außerdem ist er seit einiger Zeit super happy mit seiner Freundin Delia. Die beiden wollen jetzt zusammenziehen! "Meine Zukunftspläne und die Beziehung zu meiner Freundin waren definitiv der Anstoß, diese Entscheidung relativ kurzfristig zu treffen. Wir haben die Entscheidung jedoch zusammen getroffen", schwärmt er. Dem Auswanderer steht also eine rosige Zukunft bevor...