Chris Töpperwien: Der "Currywurstmann" überrascht mit blonden Haaren!

Huch, ist das wirklich Chris Töpperwien? Fast hätten die Fans ihn nicht erkannt...

Chris Töpperwien
Foto: imago

Bis vor kurzem kannte man Chris Töpperwien eigentlich nur mit dunklen Haaren. Während der Corona-Quarantäne verzichtete der "Currywurstmann" allerdings auf sein geliebtes Haarfärbemittel und überraschte seine Fans mit einem neuen Look.

Chris hat blonde Haare

Plötzlich hatte der 46-Jährige graue Haare und einen weißen Bart! Die Verwandlung kam bei den Fans des Ex-Dschungelcampers ziemlich gut an. Doch scheinbar hatte er nun erneut Lust auf eine Veränderung.

Chris Töpperwien
Foto: Instagram/@currywurstmann_official

Auf Instagram überrascht Chris seine Follower plötzlich mit blonden Haaren! "Das wird ja immer natürlicher bei dir", schwärmt ein begeisterter User. Bleibt abzuwarten, wie lange der Mops-Fan seinem neuen Look treu bleiben wird...

Warum trägt Chris Töpperwien eigentlich immer eine Sonnenbrille?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.