Chrissy Metz: Kurzbiografie

"This Is US"-Star: Chrissy Metz
Foto: Getty Images

  • Name: Chrissy Metz
  • Geburtstag: 29.09.1980
  • Sternzeichen: Waage
  • Homestead, Florida/USA
  • Größe: 165 cm
  • Familienstand: geschieden 

Geboren am 29. September 1980 in Homestead (Florida), verbrachte Chrissy Metz die ersten zehn Jahre ihres Lebens mit ihrer Familie in Japan, da ihr Vater dort bei der Marine stationiert war. Als sie acht Jahre alt war, verließ ihr Vater die Familie. Zurückgelassen ging sie mit ihrer Mutter Denise und ihren beiden Geschwistern Monica und Philip zurück in die USA. Wenig später zogen sie bei dem neuen Freund der Mutter ein. Heute sagt sie, dass die Zeit mit ihrem späteren Stiefvater Crayton Hodge, die schlimmste ihres Lebens war. „Mein Körper schien ihn anzugreifen“, erzählt der Serienstar und erklärt: „Wir haben so lange mit einem Mangel an Essen gelebt, dass ich, als wir es endlich hatten das Gefühl hatte, ich müsste alles essen, bevor es verschwand. Essen war mein einziges Glück.“

 

Chrissy Metz: Ein spontanes Vorsprechen war ihre Chance

Breits als Kind übergewichtig, nahm Chrissy Metz im Verlauf der Jahre immer weiter an Gewicht zu und an Selbstwertgefühl ab. Erst als sie ihre Schwester zu einem Talentwettbewerb brachte, änderte sich ihr Leben. Denn spontan durfte auch sie vorsprechen und begeisterte mit ihrer Leistung die Jury. Von da an ging alles ganz schnell. Chrissy zog nach Los Angeles, nahm dort zunächst mehrere kleinere Rollen an. 2008 heiratete die Schauspielerin den Journalisten Martyn Eaden, ließ sich dann aber im Jahr 2014 wegen „unüberbrückbarer Differenzen“ scheiden.

 

"This Is US" macht Chrissy über Nacht zum Serien-Star

Ihren Durchbruch erreichte Chrissy Metz mit einer Nebenrolle in der Sitcom „My name is Earl“, 2014 in „American Horror Story: Freak Show“ und schließlich 2016 als Kate Pearson in der TV-Serie „This Is Us“. Eine einzigartige Rolle, denn erstmals stand nur Chrissys schauspielerisches Talent im Rampenlicht und nicht nur ihr Gewicht. Chrissy hatte es geschafft, als Schauspielerin ernst genommen zu werden. Geehrt wurde die 38-Jährige dafür 2017 mit einer Nominierung bei den Golden Globes.

Das könnte dich auch interessieren: