intouch wird geladen...

Chrissy Teigen: Ihr Geheim-Rezept für lecker-leichte Chicken-Involtini

Chrissy Teigen ist ein echter Food-Junkie. Ihr Rezept für mega leckere Chicken-Involtini lässt sich ganz easy nachkochen.

Chrissy Teigen
Chrissy Teigen Getty Images

Gefüllte Hähnchenfilets im Parma-Mantel - mit diesem Gericht begeistert Model Chrissy Teigen ihre Familie gerne. Wer die sizilianischen Rouladen einmal probiert hat, weiß: So schmeckt Bella Italia. Hier ist ihr Rezept für Chicken-Involtini:

Zutaten für ca. 4 Portionen:

  • 4 rote Zwiebeln
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 EL Zucker
  • 2 EL Rotwein-Essig
  • 1 TL Butter
  • 3 Zucchini
  • 4 Hähnchenfilets (à ca. 160 g)
  • 8 Scheiben Parmaschinken (à ca. 15 g)
  • je 2 rote und 2 gelbe Paprikaschoten
  • 150 g Kirschtomaten
  • 5 Stiele Thymian
  • 3 Zweige Rosmarin
  • 1 Dose (425 ml) gehackte Tomaten
  • Küchengarn

Schritt 1

Zwiebeln in feine Streifen schneiden und in 1 EL Öl ca. 3 Minuten anbraten, würzen, mit Zucker bestäuben und karamellisieren lassen, mit Essig ablöschen. Butter dazugeben, ca. 2. Minuten einköcheln lassen. Vom Herd nehmen. 1 Zucchini längst in 8 dünnen Scheiben schneiden, restliche Zucchini in Würfel schneiden.

Schritt 2

Fleisch längst einschneiden, sodass man die Filets aufklappen kann. Mit Salz und Pfeffer würzen. Je 2 Zucchini- und Schinkenscheiben und Confit darauf verteilen, zu Rouladen aufrollen. Mit Küchengarn abbinden.

Schritt 3

Paprika würfeln. Tomaten halbieren. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen, Rouladen ca. 3 Minuten anbraten, herausnehmen. Paprika, Zucchini und Kirschtomaten im Bratfett dünsten. Thymian und Rosmarin, bis auf je 2 Zweige zum Garnieren, zum Gemüse geben, mit Dosentomaten ablöschen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 4

Gemüse und Rouladen in eine Auflaufform geben und im heißen Backofen (E-Herd: 200° C/ Umluft: 175° C) ca. 25 Minuten schmoren. Anrichten, mit Kräutern garnieren.

Snack-Hack: Wer dem Gericht noch mehr Aroma geben will, füllt die Involtini zusätzlich mit etwas Parmesan oder Frischkäse!

Chicken-Involtini nach Chrissy Teigens Geheim-Rezept Francesco83 - Fotolia

Zubereitung: ca .60 Minuten

Pro Portion ca. 450 kcal

Eiweiß 46 g

Fett 16 g

Kohlenhydrate 26 g

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';