Christian Polanc: Dramatische Operation

InTouch Redaktion

Großer Schock für "Let's Dance"-Profitänzer Christian Polanc (39): Seine Mutter musste operiert werden.

"Ich werde für immer Mamas Junge sein!", schrieb der 39-Jährige auf seiner Facebook-Seite zu einem Foto, das ihn als kleinen Jungen zeigt.

Christian Polanc
Foto: Facebook/ Christian Polanc
 

Die OP ist gut verlaufen

"Bin so froh und erleichtert, dass bei der OP meiner Mama heute alles gut gegangen ist...hab dich lieb!", fährt der Tänzer fort.

Was der Grund für ihre Operation war, verrät Christian Polanc nicht. Der Hashtag "diesesblödeherz" lässt jedoch vermuten, dass seine geliebte Mutter sich einer Herz-OP unterziehn musste.

 

Christian Polancs Fans senden Genesungswünsche

Doch nicht nur Christian, sondern auch seine Fans freuen sich darüber, dass es Mama Polanc wieder besser geht! "Oh wie schön zu hören", kommentiert eine Frau Christian Polancs Beitrag. "Die besten Genesungswünsche für deine Mama" und "Total süßes Foto, Christian", eine weitere.

Mit dem Wissen, dass seine Mama auf dem Weg der Besserung ist, kann Christian sich wieder voll auf die gemeinsamen "Let's Dance"-Auftritte mit Tanzpartnerin Iris Mareike Steen (26) konzentrieren.

Iris Mareike Steen & Christian Polanc: Wundervolle Let's Dance-Neuigkeiten!
 

Iris Mareike Steen & Christian Polanc: Wundervolle Let's Dance-Neuigkeiten!

 

Dank seiner Mama lernte Christian Polanc Tanzen

Polanc hat es sogar seiner geliebten Mutter zu verdanken, dass er heute Profitänzer ist. Wie er bereits in mehreren Interviews verriet, war sie es nämlich, die ihn als Jugendlichen zum Tanzkurs geschickt hat.

Darauf folgte der Meister-Titel im Latein und der Ruf als wohl strengster Trainer bei der RTL-Show. Jetzt auch noch die lieben, öffentlichen Worte - da kann eine Mama ja nur stolz sein...

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken