Christina Aguilera postet Oben ohne-Selfie

Musikalisch gesehen lief bei Christina Aguilera nicht gerade viel. Ihre herausragende Stimme konnte nichts daran ändern, dass ihre letzten Alben floppten.

Chrstina verspricht intimere Einblicke bei Instagram
Chrstina verspricht intimere Einblicke bei Instagram Instagram / Christina Aguilera

Doch ihre Parfums verkaufen sich gut und auch bei "The Voice" macht sie nach wie vor als Jurorin eine gute Figur und überrascht sogar mit ziemlich witzigen Einlagen.

Nun soll es für sie auf Social Media auch weiter voran gehen. "Damit ihr mich kennenlernt - Es ist alles echt, die ganze Zeit. Ich hatte das Gefühl, es ist an der Zeit anzufangen, etwas persönlichere Sachen mit euch zu teilen. Und das ist erst der Anfang", schreibt sie bei Instagram und bedient sich direkt eines der erfolgreichsten Werkzeuge, das schon Kim Kardashian bei Instagram, Twitter und Facebook groß machte: Nacktheit!

Wie kürzlich Lindsay Lohan verdeckt sie ihre Brüste nur ein wenig mit den Unterarmen, die das Handy zum Selfie hoch halten. Zwar ist das Bild etwas dunkel und aus einigen Metern Entfernung aufgenommen, aber man erkennt, wir unglaublich gut in Form die 34-Jährige ist.

Von Zeit zu Zeit war Christina in der Vergangenheit immer mal wieder etwas moppelig, kurz wieder dünn und dann wieder etwas mehr. Nun hält sie schon ziemlich lange ihr Gewicht und ist offenbar endlich aus der Jojo-Falle ausgebrochen.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';