Christa Gottschalk: Die Schauspielerin ist tot

InTouch Redaktion

Christa Gottschalk ist tot. Die Schauspielerin starb im Alter von 90 Jahren, wie die Nachrichtenagentur dpa berichtet.

Rock-Legende Nokie Edwards ist tot
Foto: imago

An der Hochschule für Musik in Leipzig studierte die Schauspielerin damals und war in der Messestadt in mehreren Rollen auf Bühnen zu sehen. Sie war auch am Deutschen Nationaltheater Weimar (Thüringen) und am Deutschen Theater Berlin zu sehen. Neben ihrem Engagement am Theater spielte sie auch in mehreren DEFA-Filmen mit.

Bis zum Jahr 2009 war Christa Rollen in insgesamt 180 Rollen zu sehen. Sie war außerdem Lehrbeauftragte für Szenestudium und künstlerisches Wort an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“. Im Jahr 1997 moderierte sie die UNICEF-Gala in Leipzig.

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken