Claudelle Deckert: Sie zeigt zum ersten Mal ihren Mann Oliver

Da hat sie sich aber Zeit gelassen: Sechs Jahre nach der Hochzeit zeigt Claudelle Deckert nun zum ersten Mal ihren Mann Oliver!

Claudelle Deckert
Foto: Getty Images

Ihr Privatleben hält Claudelle Deckert normalerweise strikt aus der Öffentlichkeit heraus. Doch irgendwas muss den "Unter uns"-Star zum Umdenken bewogen haben. Bei Instagram päsentiert die 45-Jährige nun zum ersten Mal ihren Ehemann Oliver - und zwar sechs Jahre nach der Hochzeit!

"Letzte Woche kam ich mit meinem Teddybär Geheimnis um die Ecke...", schreibt die Schauspielerin zu dem Bild. Damit spielt sie auf ihren letzten Post an, in dem sie verriet, dass sie zum Schlafen immer noch ihren Kuschelbären ins Bett holt. Und dann lässt sie die Bombe platzen: "Heute entlüfte ich ein weiteres Geheimnis... Das ist er..." Wen sie damit meint? Keinen Geringeren als Ehemann Oliver!

 

Claudelle und Oliver heirateten in Las Vegas

Mit diesem ersten öffentlichen Liebes-Selfie hat sich Claudelle Deckert in der Tat viel Zeit gelassen. Bereits 2013 gaben sich die beiden in Las Vegas das Jawort - ganz stilecht vor einem Elvis-Double. Zuvor hatte Oliver, der in der Einrichtungsbranche arbeitet und nicht im Rampenlicht stehen möchte, ihr einen romantischen Antrag in Stockholm gemacht. "Ich bin echt aus allen Wolken geflogen, das war toll", erinnerte sich die Schauspielerin damals.

Claudelle Deckert: Schock-Diagnose für den Serienstar!
 

Claudelle Deckert: Erschütternde Schock-Diagnose!

Mit dem Pärchen-Foto hat Claudelle ihre Fans mitten ins Herz getroffen. "Hübsches Paar", schwärmt Jenny Elvers in den Kommentaren, und viele andere fluten die Kommentar-Spalte mit Herz-Emojis. Warum es sich die Mutter einer erwachsenen Tochter anders überlegt hat und sie ihren Oliver nun doch zeigt, hat sie nicht verraten.

Gemeinsame Kinder haben Claudelle Deckert und ihr Mann Oliver nicht. Sie hat jedoch Tochter Romy mit in die Ehe gebracht, die aus einer Beziehung mit dem Fotografen Tom Lemke hervorging. Die beiden waren nur kurz zusammen. Tom Lemke starb nach schwerer Krankheit im April 2017.