Conchata Ferrell: Herzinfarkt! Sie kämpft um ihr Leben

Der "Two and a Half Men"-Star Conchata Ferrell hatte einen Herzinfarkt!

Conchata Ferrell
Foto: GettyImages

Traurige Nachrichten für alle Fans von Conchata Ferrell. Die sympathische Schauspielerin erlitt im Mai einen Herzinfarkt und scheint sich davon nicht mehr richtig erholen zu können.

Sie kann nicht sprechen

Ihr Ehemann Ernie berichtet im Gespräch mit "TMZ", dass sie im Mai ins Krankenhaus eingeliefert wurde. Sie erlitt sogar einen Herzstillstand, der zehn Minuten andauerte! Ganze vier Wochen musste Conchata auf der Intensivstation verbringen. Mittlerweile befinde sie sich in einem Langzeit-Behandlungszentrum.

Richtig gut geht es der 77-Jährigen leider nicht. Sie ist an ein Beatmungs- und Dialysegerät angeschlossen. Sie sei zwar einigermaßen bei Bewusstsein, könne jedoch nicht sprechen oder auf irgendeine andere Art mit den Ärzten kommunizieren.

Große Sorge um Heidi Klums Tochter Leni! Mehr dazu erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.