Cora Schumacher: Hat sie sich die Lippen aufspritzen lassen?

Cora Schumacher (38) ist wieder da! Die Ex-Rennfahrer-Gattin wird ab Freitag bei "Let's Dance" zu sehen sein - und es ist ihr erster öffentlicher Auftritt seit Langem.

Hat sich Cora Schumacher die Lippen machen lassen?
Hat sich Cora Schumacher die Lippen machen lassen? Foto: RTL / Stefan Gregorowius

Kein Wunder, dass nun alle ganz genau hinsehen. Wie geht es ihr nach der Scheidung von Ralf Schumacher (39)? Und wie sieht sie jetzt aus?

Was auffällt: Auf manchen Fotos wirken ihre Lippen erstaunlich geschwollen. Sofort wird gemunkelt: Hatte Cora Schumacher etwa einen Beauty-Eingriff?

Nun äußerte sie sich selbst zu den Gerüchten. "Ach was. Ich war an dem Tag tierisch krank und ich sah durch die Grippe und das ständige Naseputzen aus wie ein Clown. Das hat die Maskenbildnerin ziemlich gut hinbekommen", erklärte sie gegenüber "bild.de". Wenigstens behauptet sie nicht, dass es an den Strähnchen liegt...

Bei "Let's Dance" soll aber nicht ihr Aussehen im Vordergrund stehen - sondern ihre Leistung. Und deshalb trainiert sie acht Stunden täglich. Sie will allen beweisen, was in ihr steckt: "Ich bin nur Ehefrau und Mutter gewesen. Jetzt möchte ich aus dieser Tür treten", sagt sie.