Costa Cordalis ist tot!

Costa Cordalis ist tot! Wie nun bekannt gegeben wurde, verstarb der Schwiegervater von Daniela Katzenberger im Alter von 75 Jahren!

Costa Cordalis
Foto: Getty Images

Große Trauer um Costa Cordalis! Am Dienstagnachmittag verstarb der Schlagersänger im Kreise seiner Famile auf Mallorca. Das bestätigte sein Sohn Lucas. "Wir sind alle tieftraurig über den Verlust. Mein Vater war ein wunderbarer Mensch, der sich immer für andere eingesetzt hat. Er wollte die Menschen glücklich machen und das ist ihm auch gelungen. Er wird uns allen sehr fehlen", sagte er gegenüber "Express". 

 

So schlecht ging es Costa wirklich

Schon seit Längerem hatte der Schlagersänger mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen. "Costa hat wegen seiner Rückenprobleme jahrelang Schmerzmittel genommen. Die Organe mussten die Tabletten-Nebenwirkungen verarbeiten", verriet ein Bekannter kürzlich gegenüber "Das neue Blatt". Dazu hatte Costa ohnehin schon einen angeborenen Nierendefekt. Eine weitere Folge des übermäßigen Medikamenten-Konsums: Auch seine Leber und sein Herz waren angeschlagen. "Er ist körperlich in einem schwachen Zustand, seine Familie sorgt sich sehr", berichtetet die Quelle damals. Jetzt ist die traurige Vermutung leider Realität geworden.

Wir wünschen der Familie in dieser schweren Zeit viel Kraft!