Costa Cordalis: Letzter Abschied! Er wurde eingeäschert

Costa Cordalis hat seine letzte Reise angetreten. Der "Anita"-Interpret wurde am Samstagmorgen in einem Krematorium auf Mallorca eingeäschert.

Costa Cordalis wurde eingeäschert
Foto: WENN

Am Dienstag starb Costa Cordalis im Alter von 75 Jahren. Der Schock sitzt immer noch tief. Nun mussten seine Hinterbliebenen endgültig Abschied von ihm nehmen.

Jürgen Drews denkt an den Tod
 

Wegen Costa Cordalis: Jürgen Drews beschäftigt sich mit dem Tod

 

Costa Cordalis wurde eingeäschert

Wie BILD berichtet, wurde der Sänger am Samstagmorgen in einem Krematorium auf Mallorca eingeäschert und darf nun seine letzte Reise antreten.

In seiner Autobiografie „Der Himmel muss warten“ erklärte der gebürtige Grieche, dass er sich nicht vor dem Tod fürchte. Er wäre gerne 120 Jahre alt geworden. Leider müssen Fans, Familie und Freunde nun ohne ihren geliebten Costa weiterleben. Doch die schönen Erinnerungen bleiben...