Daniela Katzenberger: Schwiegervater Costa Cordalis will mit in den Kreißsaal

Costa Cordalis: Er musste wieder ins Krankenhaus

26.07.2017 > 11:49

Schlager-Star Costa Cordalis hatte sich nach dem Sturz in seinem Haus auf Mallorca extra nach Hamburg fliegen lassen, um seinen zweifachen Knöchelbruch am rechten Bein operieren zu lassen - weil er sich bei den deutschen Ätzten wohler fühle.

Aber es half alles nichts. Cordalis musste noch einmal in die Klinik - dieses Mal auf Mallorca. Heftige Fieberschübe schwächten den Körper des Schlagerstars enorm. "Mir ging es nicht gut, und so entschieden die Ärzte, dass ich mich noch mal in die Klinik begebe", so der 73-Jährige zur "Bild"-Zeitung.

Daniela Katzenberger: Schwiegervater Costa Cordalis will mit in den Kreißsaal

Costa Cordalis: Schock-Diagnose!

 

Costa Cordalis wurde wieder aus der Klinik entlassen

"Meine Familie stand mir in dieser Zeit bei und so schritt meine Genesung gut voran.“ So gut, dass Costa Cordalis mittlerweile auch wieder aus der Klinik auf Mallorca entlassen wurde.

Dennoch absolviert er zur Zeit eine ambulante Reha, um bald wieder laufen zu können. Zur Zeit geht das nämlich nur an Krücken.

 
TAGS:
Lieblinge der Redaktion