Costa Cordalis: Neues Schock-Foto versetzt Fans in Sorge!

Oh je! Obwohl Costa Cordalis vor einigen Tagen aus dem Krankenhaus entlassen wurde, ist nun ein Foto aufgetaucht, welches seine Fans erneut in Angst und Schrecken versetzt...

Costa Cordalis
Costa Cordalis Foto: Getty Images

Es wird nicht ruhig im Katzenberger-Cordalis-Haushalt! Erst vor Kurzem erschütterte die Nachricht die Öffentlichkeit, dass Costa Cordalis, auf Grund seines schlechten Gesundheitszustandes, in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Doch obwohl es Costa mittlerweile wieder besser gehen soll, sorgt ein aufgetauchtes Foto nun erneut für jede Menge Fan-Sorge um Costa!

Costa Cordalis: Von der Krankheit gezeichnet

Via "Instagram" teilte Lucas Cordalis gestern ein Foto von sich mit Papa Costa. Wie es scheint, genießt Costa mit seinem Sohn die mallorquinische Sonne, um sich von den Strapazen des Krankenhauses zu erholen. Lucas kommentiert den Schnappschuss: "Schöne Grüße aus der Sonne". Eigentlich ein schönes Vater-Sohn-Foto. Doch für alle Costa-Fans steht vor allem eins im Vordergrund: Costas Aussehen. Einige sind dabei der Meinung, dass Costa immer noch nicht fit wirkt...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Costa Cordalis: Seine Fans sind in Sorge

Wie unter dem Schnappschuss deutlich wird, machen sich die Fans von Costa Cordalis immer noch große Sorgen um den "Anita"-Interpreten. So kommentieren sie: "Costa hat sehr abgebaut! Alles Gute für euch!" sowie "Ich bin erschrocken, wie schlecht Costa aussieht. Gezeichnet... und mitgenommen. Es tut mir sehr leid und hoffe, dass er wieder fitter wird. Alles Gute!" Bleibt somit nur zu hoffen, dass sich Costa bald wieder vollständig erholt hat.