Dagi Bee: YouTuberin überrascht mit Sex-Geständnis

Dagi Bee gehört zu den erfolgreichsten Internet-Stars überhaupt. Auf ihrem Channel hat sie mehrere Millionen Abonnenten und hält dort ihre Fans regelmäßig auf dem Laufenden.

Dagi Bee wird schon bald heiraten
Foto: Instagram/ dagibee

Die YouTuberin hat ihre Fans nun mit einem intimen Geständnis überrascht. Die YouTuberin verhütet beim Sex mit Eugen nicht mehr mit der Pille, wie sie nun verriet. "Ich habe die Pille abgesetzt", so die YouTuberin. "Ich bin jeden Morgen mit Kopfschmerzen aufgewacht, obwohl ich genügend getrunken und geschlafen habe. Ich hatte jeden Tag Kopfschmerzen und die gingen einfach nicht weg", erzählt die 22-Jährige in einem Clip.

Haben sich Bibi und Dagi Bee wieder versöhnt?
 

Haben sich Bibi und Dagi Bee wieder versöhnt?

Offenbar hatte die Pille bei Dagi Bee zu krasse Nebenwirkungen. Künftig will sie mit einer Spirale verhüten, wie sie offenbarte. Seit drei Monaten setzt sie bereits auf die neue Verhütungsmethode und hat seitdem keine Beschwerden mehr.