intouch wird geladen...

Daniel Fehlow: Schockierende Alkohol-Beichte!

Seit mittlerweile 22 Jahren ist Daniel Fehlow bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ als „Leon Moreno“ zu sehen.

Der GZSZ-Star hat sich neben der Arbeit für die Serie noch ein zweites Standbein aufgebaut und verkauft seinen eigenen Likör.

GZSZ-Leon: So private Bilder hat Daniel Fehlow noch nie gezeigt!
GZSZ-Leon: So private Bilder hat Daniel Fehlow noch nie gezeigt! RTL/Baumgartner

„Ich bin einmal direkt nach einer Berlinale-Party zum Set gefahren worden. Ich hatte noch sehr viele Szenen zu drehen, aber da ging nicht mehr so viel“, sagte Daniel Fehlow im Interview mit der „Berliner Morgenpost“. „Der Regisseur hat dann viel Text an die Kollegen verteilt. Komischerweise hatten wir am Ende des Tages aber sogar Vorlauf.“

Der GZSZ-Star hat auch verraten, weshalb er sich ein zweites Standbein aufgebaut hat: „Die Film- und Fernsehlandschaft ist manchen nach vielen Jahren auch etwas zu einseitig. Ich habe als Ausgleich zusätzlich noch meine Werkstatt, in der ich Holzarbeiten anfertige. Ich baue auch die Messestände für unseren Likör“, so der Schauspieler.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.
var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';