Daniel Hartwich: Let's Dance-Beben! Steht sein Nachfolger fest?

Er ist seit Staffel drei unangefochten – "Let’s Dance"-Moderator Daniel Hartwich. Doch dieses Jahr stiehlt ihm jemand die Show...

Daniel Hartwich
Foto: TVNOW / Gregorowius

Er gilt als heimlicher Publikumsliebling bei "Let's Dance". Für sein freches Mundwerk lieben ihn die Fans. Doch zum ersten Mal bekommt Daniel Hartwich in diesem Jahr harte Konkurrenz – ausgerechnet von Oliver Pocher (41)! Der Comedian kündigt an: „Ich bin nicht der, der hier Sprüche klopft. Dafür müsste ich die Sendung moderieren – das ist dann nächstes Jahr der Fall.“ Ganz schön frech! Muss Daniel Hartwich zittern?

Klar ist: Oliver Pocher sorgt für frischen Wind, gibt sogar Juror Joachim Llambi (54) Contra, als der über seinen Bauch lästert. Ein Clown mit Tanz-Talent und lockerem Mundwerk - eine ziemlich gute Kombination für einen potenziellen "Let's Dance"-Moderator.

 

Kann Daniel Hartwich bald einpacken?

Hinzu kommt: Oliver Pocher bringt jede Menge Show-Erfahrung mit und hätte momentan wohl auch genug Zeit. Im TV ist es jedenfalls seit einiger Zeit ruhig um ihn geworden. Es wäre also kein Wunder, wenn der Ex-Mann von Alessandra Meyer-Wölden auf den Job als Hartwich-Nachfolger schielen würde.

Seine über 180.000 Instagram-Follower stehen jedenfalls hinter Oliver Pocher und feiern seinen Auftritt in der Tanz-Sendung. "Nur wegen dir ist die Sendung so aufgepeppt", "Du brauchst wieder eine eigene Show!!!" oder "Du bringst richtig Stimmung da rein", lauten die Kommentare. Klingt ganz so, als müsste sich Daniel Hartwich bei dieser Konkurrenz wirklich warm anziehen...