Nach 12 Jahren: Flop-Film von Daniel Küblböck läuft erstmals im TV

Daniel Küblböck hat einen neuen Namen!

11.04.2017 > 16:15

© Facebook.com / Daniel Küblböck

In der ersten Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ wurde Daniel Küblböck zum absoluten Zuschauerliebling – auch, wenn er die Staffel nicht gewann.

Zwar konnte er nicht mit seiner Musik überzeugen, aber mit seiner herzlichen Art konnte er die Zuschauer total überzeugen. Seitdem ist es ruhig um den Entertainer geworden: Von seinen langen Haaren hat er sich verabschiedet und trägt mittlerweile einen Kurzhaarschnitt.

Zwar hat er einige Singles nach DSDS veröffentlicht, aber ist hauptberuflich Geschäftsmann und führt ein eigenes Unternehmen. Die Fans hält er weiter regelmäßig bei Facebook auf dem Laufenden.

Daniel Küblböck hat überraschend den Namen seiner Facebook-Seite von „Daniel Küblböck“ zu „Daniel Kaiser-Küblböck“ geändert. „Meine Seite hat jetzt meinen offiziellen Künstler Namen bekommen. Bitte keine Panik bekommen. Die Seite ist trotzdem immer noch meine offizielle Seite“, schrieb er dazu bei Facebook.

 
TAGS:
Lieblinge der Redaktion