Daniel Küblböck: Überraschende Enthüllung! Doch nicht tot?

Seit dem Verschwinden von Daniel Küblböck ranken sich immer neue Gerüchte darum, was damals wirklich passierte. Die neuste Enthüllung sorgt nun allerdings für besonders viel Aufsehen...

Daniel Küblböck
Daniel Küblböck Foto: Getty Images

Es wird nicht ruhig um Daniel Küblböck! Bis heute ist vollkommen unklar, was in der Nacht auf der "AIDAluna" wirklich passierte. Einige behaupten, dass Daniel über Bord gesprungen sein soll und in den Tiefen des Meeres ums Leben kam. Andere sprechen wiederum von einem tragischen Unfall. Die neuste These stellt alles vorhergegangen nun jedoch in den Schatten...

Daniel Küblböck: Nicht tot?

Wie der Stiefvater von Daniel Küblböck, Herbert Lenz, nun gegenüber einer "Bild"-Doku berichtet, ist er der Meinung, dass Daniel immer noch leben würde. So erklärt er: "Der ist nicht tot. Der wird sich abgesetzt haben. Wieso sollte er sich umbringen? Auf gar keinen Fall" Was für eine krasse News! Doch damit nicht genug! Daniels Stiefvater ist nicht der einzige, der diese Meinung vertritt...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Daniel Küblböck kommt zurück nach Hause

Vor allem die Bewohner von Daniels Heimatort vertreten die Ansicht, dass Daniel nach Hause zurück kehren wird. So erläutert die langjährige Nachbarin der Familie: "Der wird wiederkommen. Daniel ist keiner, der aufgibt." Ob sie mit ihren Vermutungen wohl richtig liegen? Wir können definitiv gespannt sein...