Daniel Küblböck: Von Bord gesprungen! DSDS-Star auf Kreuzfahrschiff vermisst

Großes Drama um Daniel Küblböck! Der ehemalige DSDS-Star wird auf einem Kreuzfahrtschiff vermisst.

Daniel Küblböck wird vermisst
Daniel Küblböck wird vermisst Foto: GettyImages

Er befand sich als Gast auf dem Schiff und wollte von Hamburg nach New York fahren.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Daniel Küblböck wird gesucht

Wie die „Bild“-Zeitung berichtet, ist ein Passagier vor der Küste Kanadas vom Schiff gesprungen. Dies wurde vom Kreuzfahrtschiff-Betreiber der AIDA bestätigt. "Ein Kabinencheck wurde durchgeführt, der bestätigte, dass ein männlicher Gast, Daniel Küblböck, vermisst wird. Das Schiff wurde vorsorglich gestoppt und zur Stelle zurückgefahren, wo der Vorfall angenommen wurde“, heißt es in dem Statement.

Ein Gast sagte der Zeitung gegenüber aus, dass Küblböck von Deck 5 des Schiffes gesprungen sei. Momentan suchen Hubschrauber und die Küstenwache nach dem 33-Jährigen.