Daniel Roesner: "Verliebt in Berlin"-Star ist der neue "Alarm für Cobra 11“-Cop

Bereits seit knapp 20 Jahren läuft "Alarm für Cobra 11" bei RTL. Die Actionserie gehört zu den erfolgreichsten Formaten des Senders.

Daniel Roesner wird der neue Partner von Erdogan Atalay
Daniel Roesner wird der neue Partner von Erdogan Atalay Foto: RTL / Frank Hempel

Erdogan Atalay ist seit Anfang an dabei doch seine Partner haben oft gewechselt.

Vinzenz Kiefer verlässt die Serie. Nun ist der neue Partner von Erdogan Atalay bekannt und das ist eine echte Überraschung! Denn ein ehemaliger Soap-Star wird nun zum knallharten Cop.

Daniel Roesner wird neuer Kommissar. Ein unbekanntes Gesicht ist er nicht, denn er war in der Serie "Verliebt in Berlin" als Luis Rothenburg zu sehen. Zudem spielte er auch an der Seite von Alexandra Neldel in der "Wanderhure" mit. Und er war bereits schon mal in einer Gastrolle bei "Alarm für Cobra 11" zu sehen.

"Ich freue mich sehr auf die neuen Herausforderungen in meiner Rolle als Paul Renner bei Cobra 11 und hoffe, den Erwartungen eines so etablierten Formats gerecht zu werden. Besonders gespannt bin ich auf die actionreiche Zusammenarbeit mit Erdogan Atalay", erklärt Daniel Roesner in einem Interview mit RTL.

Erdogan Atalay: "Mit meinem neuen Partner Daniel Roesner schlagen wir eine neue Richtung ein. Für mich ist er kein Unbekannter, er stand bereits in einer größeren Gastrolle bei "Alarm für Cobra 11" mit mir gemeinsam vor der Kamera. Daher freue mich extrem auf die zukünftige Zusammenarbeit, denn auch Semir braucht manchmal jemanden, der ihm den Arsch rettet. Doch jetzt läuft ja erst einmal der Countdown für die letzte Staffel mit Vinzenz Kiefer, die eine Menge Zündstoff garantiert." Die Dreharbeiten beginnen Ende August.